Impressum

Anbieter:
Andrea Danke
c/o Kapellenplatz 3
48703 Stadtlohn
GERMANY

Kontakt: andrea@yogarelations.com
www.yogarelations.com

© Andrea Danke

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen "YogaRelations.com" / Legal Notice

YogaRelations.com ist ein Internetportal für Yogis, Yoginis und Yoga-Interessierte, das von Andrea Danke (Anbieter) betrieben wird. Es steht allen, die sich für Yoga interessieren, die als Yogalehrer tätig sind, Yoga seit langem oder kurzem betreiben oder es erlernen wollen, (Nutzern oder User oder Kunde) offen.

§ 1 Allgemeines zum Geltungsbereich

1. Die folgen den Allgemeinen Geschäftsbedingung (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Anbieter und den Nutzern. Diese AGB finden auch zwischen den Nutzern (User) von YogaRelations Anwendung. Maßgeblich ist jeweils die zur Zeit des Vertragsschlusses gültige Fassung. Diese AGB gelten so weit nicht anders aufgeführt für Unternehmer und für Verbraucher.

2. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit zu gerechnet werden kann.

3. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

4. Kunden oder auch User im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, welche die Dienste des Anbieters in Anspruch nehmen.

5. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden selbst bei Kenntnis kein Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird zwischen Anbieter und Kunde ausdrücklich schriftlich vereinbart.

6. Der Anbieter weist darauf hin, dass die auf diesem Internetportal aufgeführten Hinweise keine therapeutischen Empfehlungen darstellen, die einen Arztbesuch ersetzen können. Der User ist daher gehalten, bei gesundheitlichen Problemen einen Arzt seines Vertrauens aufzusuchen. Die User stellen sicher, dass alle von ihnen verfassten Beiträge und Inhalte, die auf den Seiten des Internetportals veröffentlicht werden, dies berücksichtigen.

7. Alle Vereinbarungen und Erklärungen zwischen dem Anbieter und User bedürfen der Schriftform, soweit einzelvertraglich nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

8. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Einträge ohne Zustimmung des Nutzers zu löschen, welche jugendgefährdende, fremdenfeindliche oder auf andere Weise ungesetzliche Inhalte haben.

9. Der Anbieter behält sich ferner vor, diese AGB jeder zeit und ohne Benennung Gründen zu ändern. Die geänderten AGB werden dem User zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten per email zugesandt. Sollte der User der Geltung der geänderten AGB nicht binnen 2 Wochen ab Empfang der Mitteilung der Änderung der AGB per email widersprochen haben, gelten die geänderten Bedingungen als akzeptiert.

§ 2 Leistungen

YogaRelations bietet zunächst ein Magazin. Dies umfasst Berichte, Reportagen, Portraits, Interviews und Kommentare in Form von Artikeln. Es wendet sich an eine dem Thema Yoga besonders interessierte Leserschaft und dient der Unterhaltung und Information. Zu den Themen gehören Yoga, Lifestyle, Ernährung, Gesundheit und Liebe. Gastautoren ergänzen das inhaltliche Angebot. Eine Übung ist eine Sonderform eines Artikels. Sie besteht aus einem Namen und kann durch ein Video, ein Bild oder eine Beschreibung der Ausführung, dargestellt werden. Wie auch die Übung sind Rezepte ebenfalls eine Sonderform eines Artikels. Sie bestehen aus einem Namen, einem Bild, einer Zutatenliste, einer Beschreibung der Zubereitung und ergänzenden Tipps.

§ 3 Nutzung

1. Die Einrichtung von Hyperlinks von Webseiten, die sittlich anstößige, Gewalt verherrlichende, pornografische, rassistische, beleidigende oder verleumderische Inhalte aufweisen, auf einer YogaRelations.com zugehörigen Webseite ist ausdrücklich untersagt. Dem Kunden ist es ferner untersagt, die zu YogaRelations.com gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in einem Teilfenster (Frame) einzubinden oder darzustellen. Dem Nutzer ist es insbesondere untersagt, - beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte weitere Nutzer, YogaRelations-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen, - pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben, - andere Nutzer unzumutbar, etwa durch Spammails, zu belästigen, - gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zuvertreiben sowie - wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zufördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).

2. Der User ist darüber hinaus verpflichtet, die folgenden belästigenden Handlungen zu unterlassen, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten:- Versendung von Kettenbriefen oder identischer privater Nachrichten an mehrere Nutzer gleichzeitig, - Durchführung, Bewerbung und Förderung von Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) oder - anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation (explizit oder implizit). Es ist dem User untersagt, - Inhalte der YogaRelations-Websites oder von anderen Nutzern zu verbreiten oder öffentlich wieder zu geben, - jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der YogaRelations-Infrastruktur zubeeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zubelasten.

3. YogaRelations.com schließt jegliche Eigenhaftung für mißbräuchliche Verwendung der eingestellten Inhalte durch Dritte aus, es sei denn diese mißbräuchliche Verwendung ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Anbieters oder eines ihm zu zurechnen Mitarbeiters oder Organs zurückzuführen.

4. Sofern ein Autor Inhalte auf Yogarelations.com einstellt, verpflichtet er sich, den Anbieter von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die diese aufgrund der vom Autor eingestellten oder zur Verfügung gestellten Inhalte geltend machen, es sei denn die mißbräuchliche Nutzung Dritter ist auf grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Anbieters zurückzuführen. Dies betrifft auch eventuelle Abmahnkosten. Wer Inhalte zur Verfügung stellt versichert, dass diese keinen wettbewerbswidrigen Charakter haben, Schutzrechte Dritter nicht verletzen und vor allem nicht gegen das Heilmittelwerbegesetz verstoßen.

5. Der Anbieter behält sich vor, dem Kunden den Zugang zu Yogarelations.com gänzlich oder teilweise zu untersagen, sofern der Kunde gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen verstößt.

§ 4 Haftung

1. Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

3. Ansprüche der User auf Schadensersatz sind mit Ausnahme der nachfolgend aufgeführten Fälle ausgeschlossen. Nicht ausgeschlossen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aufgrund von körperlichen Schädigungen oder wesentlicher Vertragspflichten durch den Anbieter beruhen. Gleiches gilt für die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, die zum Erreichung des Vertragszwecks notwendig sind.

4. Im Falle einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde.

5. Die Einschränkungen der Ziff. 1) und 2) gelten auch zu Gunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

6. Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb von 12 Monaten, so fern der Kunde kein Verbraucher ist. Die gesetzlichen Vorschriften für Verbraucher bleiben unberührt.

7. Für den Inhalt der Werbemittel, Fachbeiträge, Einträge ins Adressverzeichnis, Veranstaltungskalender, Übungen, Blogeinträge und/oder von hinter den Links sich befindlichen Informationen ist allein der Kunde bzw. der Autor verantwortlich. Der Anbieter haftet nicht für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit dieser und weiterer Inhalte auf Yogarelations.com. Auch macht sich der Anbieter diese nicht zu eigen. Eine Haftung für der artige Beiträge kommt für den Anbieter nur dann in Betracht, wenn er im Einzelfall positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der jeweiligen Informationen oder des Links hat und diese dessen ungeachtet nicht unverzüglich nach entdeckender Fehlerhaftigkeit entfernt, obwohl ihm dies im Einzelfall technisch möglich und zumutbar ist.

8. Auf YogaRelations.com finden sich Links zu anderen Webseiten. Der Anbieter übernimmt keinerlei Haftung für die verlinkten Webseiten. Eine fortwährende Prüfung des Inhalts der verlinkten Seiten durch den Anbieter erfolgt nicht. Der Anbieter macht sich die Inhalte dieser Seiten nicht zu eigen.

9. Der Kunde erkennt an, dass eine 100% Verfügbarkeit des Portals technisch nicht zu garantieren ist, gleichwohl bemüht sich der Anbieter das Portal permanent zugriffsbereit zu halten. Ausfälle während der Durchführung von Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsarbeiten sind unvermeidlich. Dies erkennt der Kunde an. Der Kunde verzichtet auf die Geltendmachung von Ersatzansprüchen für Zeiten der unvermeidlichen nicht Verfügbarkeit des Portals.

10. Sollten über YogaRelations Verträge zwischen Kunden zustande kommen, wird der Anbieter hieraus nicht verpflichtet. Auch im Falle mangelnder Durchsetzbarkeit von Ansprüchen aus Verträgen zwischen Kunden haftet der Anbieter nicht.

11. Es ist dem Anbieter nicht möglich, technisch mit Sicherheit festzustellen, ob ein auf YogaRelations angemeldeter User tatsächlich diejenige Person ist, die der User vorgibt zu sein. Der Anbieter bietet aus diesem Grunde keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers. Jeder Nutzer hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Nutzers zu überzeugen.

12. Der Anbieter behält sich vor, die auf den Yogarelations angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, es sei denn, dies ist dem User nicht zumutbar.

13. Der Anbieter haftet nicht für die Inhalte (Fotos, Videos, Texte u. a.) der Veröffentlichungen der User. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen die durch den User eingestellten Inhalte gegen das geistige Eigentum (Marken, Urheberrechte, Eigentum, Patente etc.) oder gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht Dritter verstoßen. Gleiches gilt für ausdrücklich nicht gestattete Einstellung von Beiträgen, die gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, so weit die Verletzung nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässig durch den Anbieter verursacht worden ist.

§ 5 Datenschutz

1. Im Rahmen der Abwicklung von Verträgen erhebt der Anbieter Daten des Kunden. Dabei beachtet er sämtliche einschlägige Vorschriften, wie etwa des Bundesdatenschutzgesetzes, Teledienstedatenschutzgesetzes etc. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, so weit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

2. Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

3. Der Kunde hat jeder Zeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Icon "Meine Daten" abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen. Im übrigen wird für die Bearbeitung und Nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Webseite des Anbieters jeder Zeit über den Datenschutz in druckbarer Form abrufbar ist.

§ 6 Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

1. Ist der Kunde Verbraucher und hat er mit dem Anbieter einen Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax, oder über die Internetseite des Anbieters geschlossen, ist er berechtigt, seine auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung ohne Angabe von Gründen binnen 2 Wochen zu widerrufen.

2. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Mitgliedschaftsbestätigung, frühestens falls aber wenn dem Verbraucher diese Widerrufsbelehrung auch zugegangen ist. Die Widerrufsfrist beginnt nicht, bevor der Anbieter seine Pflichten nach § 312 e Abs. 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV erfüllt hat. Der Widerruf erfolgt durch schriftliche Erklärung, d.h. per Fax, email oder postalisch, gegenüber dem Anbieter.

3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt in jedem der vorstehenden Fälle die recht zeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an Andrea Danke, c/o Am Harras 14, 81373 München. Der Widerruf kann per Post an die im Impressum genannte Adresse gesandt werden. Der Widerruf kann auch über das auf den Yogarelations Webseiten von jeder Seite aus erreichbare Kontaktformular oder E-Mail an Yogarelations übermittelt werden.

4. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) heraus zu geben. Bei einer Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertragspartner des Users mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der User diese selbst veranlasst hat. Kann der Nutzer die empfangenen Leistungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an YogaRelations zurückgewähren, muss er dem Anbieter insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Nutzer innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen.

§ 7 Rechte an Inhalten

1. Der Nutzer oder der Autor räumt YogaRelations mit dem Einstellen seines Beitrags in ein unwiderrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an dem jeweiligen Beitrag ein, welches YogaRelations zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung des Beitrags in dem entsprechenden Forum sowohl auf ihren Seiten als auch auf den Webseiten ihrer Kooperationspartner sowie zur sonstigen Vermarktung des Forums, berechtigt.

2. YogaRelations hat das Nutzungsrecht an allen Beiträgen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Beiträge oder deren Inhalte an deren elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von YogaRelations nicht gestattet. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten des Anbieters oder Dritter ist, mit Ausnahme des Cachens im Rahmen des Besuchs der Forenseiten, ohne deren ausdrückliche Einwilligung nicht gestattet.

3. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

§ 8 Schlussbestimmungen

1. Auf Verträge zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrechts Anwendung.

2. Sofern zwischen dem Kunden und dem Anbieter nichts schriftlich vereinbart wurden, ist Vertragssprache deutsch.

3. Wenn der Kunde ein Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, oder es sich um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt und kein ausschließlicher Gerichtsstand vorliegt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Ahaus. Ansonsten gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

4.Auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte im Rahmen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben diese in den übrigen Teilen verbindlich. Im Falle der Unwirksamkeit einer Klausel treffen die Parteien eine Regelung, die der avisierten Regelung wirtschaftlich am nächsten kommt.

Nutzungshinweise / Disclaimer

1. Disclaimer

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die auf diesem Internetportal aufgeführten Hinweise keine therapeutischen Empfehlungen, insbesondere nicht, auf die das Heilmittelpflegegesetz Anwendung finden könnte, darstellen. Auch vermögen die Schilderungen von Übungen keinen Arztbesuch zu ersetzen. Der Besucher dieser Webseite (User) ist daher gehalten einen Arzt seines Vertrauens aufzusuchen! Die User und Autoren versichern, dass alle von ihnen verfassten Beiträge oder Inhalte, die auf den Seiten des Internetportals veröffentlicht werden, dies zu berücksichtigen. Yogaübungen und Meditationen sollten stets unter der Anleitung eines autorisierten Yogalehrers oder Arztes praktiziert werden. Bei Missachtung dieser Regeln haftet YogaRelattions nicht für evt. entstandene Schäden.

2. Haftungsbeschränkung

Inhalt des Online-Angebots

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der redaktionelle Teil ist nur zu Informationszwecken bestimmt. Andrea Schipper (der Anbieter) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter aufgrund materiellen oder ideellen Schadens, welche durch die Nutzung oder Nichtbeachtung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen hervorgerufen werden, sind ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Der Anbieter behält sich ausdrücklich vor, Teile des Online-Angebots oder den gesamten Auftritt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen. Alle Angebote sind frei bleibend und unverbindlich.

3. Verantwortung des Anbieters

2.1 Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die auf diesem Internetportal aufgeführten Hinweise keine therapeutischen Empfehlungen, insbesondere nicht, auf die das Heilmittelpflegegesetz Anwendung finden könnte, darstellen. Aufgeführten Hinweise und die Schilderungen von Übungen ersetzen keinen Arztbesuch. Der Besucher dieser Webseite (User) ist daher gehalten einen Arzt seines Vertrauens aufzusuchen! Die User und Autoren versichern, dass alle von ihnen verfassten Beiträge oder Inhalte, die auf den Seiten des Internetportals veröffentlicht werden, dies berücksichtigen. Yogaübungen und Meditationen sollten stets unter der Anleitung eines autorisierten Yogalehrers oder Arztes praktiziert werden.

2.2 Direkte und indirekte Verweise auf fremde Websites (Hyperlinks) wurden durch den Anbieter mit größtmöglicher Sorgfalt gesucht und geprüft. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung über die Hyperlinks erhaltener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter jener Seite, auf welche weitergeleitet wurde, nicht dagegen derjenige, der über Links auf die jeweiligen Veröffentlichungen verweist. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist daher ausschließlich deren Anbieter verantwortlich. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für den Fall, in dem der Anbieter von der Fehlerhaftigkeit der Inhalte Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Anbieter distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten auf den verlinkten bzw. verknüpften Seiten.

4. Urheber- und sonstige Schutzrechte

Hinsichtlich der auf dieser Website dargestellten Inhalte gilt deutsches Recht. Der Anbieter ist bestrebt, in allen Publikationen auf der Website die Urheberrechte der bereitgestellten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst oder in seinem Auftrag erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen oder Texte zu nutzen oder schließlich auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Anbieters ist es nicht gestattet, bereitgestellte Inhalte zu vervielfältigen. Lediglich der Download für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch wird gestattet.

5. Datenschutz

Über das Aufrufen der Website des Anbieters durch den User können Informationen hinsichtlich Datum, Uhrzeit und betrachteten Inhalts gespeichert werden. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene, sondern anonymisierte Daten. Ohne die ausdrückliche schriftliche Einwilligung des Users wird der Anbieter keinerlei Daten des Kunden für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen oder an Dritte weitergeben. Soweit innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit oder Notwendigkeit zur Eingabe persönlicher bzw. geschäftlicher Daten wie Email-Adresse, Name oder Anschriften besteht, so geschieht dies unter Zugrundelegung einer freiwilligen Zustimmung des jeweiligen Nutzers.

Dagegen ist die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben persönlicher Kontaktdaten des Anbieters (Postanschrift, Telefon- und Fax-Nr. sowie Email-Adressen sowie eine Weiterleitung an Dritte ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Anbieters nicht erlaubt. Der Anbieter muss sich daher vorbehalten, im Falle eines Missbrauchs der bereitgestellten Kontaktdaten, Ersatzansprüche gegen den User geltend zu machen.

6. Google Analytics

Diese Webseite nutzt einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") und verwendet Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse unserer Webseite erlauben. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, wird Ihr Besuch nicht erfasst.

7. Schlussbestimmung

Der Inhalt der vorstehenden Ziffer 1 - 4 gilt für alle Rechtsbeziehungen zwischen dem User und dem Anbieter. Davon abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Users, der Autoren oder Dritter werden selbst bei Kenntnis kein Vertragsbestandteil, es sei denn, Entgegenstehendes wird zwischen dem Anbieter und dem User ausdrücklich schriftlich vereinbart. Sofern der Kunde ein Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist und kein ausschließlicher Gerichtsstand vorliegt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Nutzung der Website zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Ahaus. Ansonsten gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte im Rahmen dieses Disclaimers ist der Inhalt in den übrigen Teilen verbindlich. Im Falle der Unwirksamkeit einer Klausel vereinbaren Anbieter und User, dass eine Regelung gilt, die der avisierten Regelung wirtschaftlich am nächsten kommt. Letzteres gilt auch für den Fall, dass Teile oder einzelne Formulierungen dieses Disclaimers der geltenden Rechtslage nicht oder nicht mehr entsprechen sollten und die übrigen Bestandteile des Angebots des Anbieters in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt bleiben.

Alle Rechte vorbehalten, Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Anbieters; letzte Aktualisierung 23.1. 2018.

Legal Notice

Content

The content of this website has been compiled with meticulous care and to the best of my knowledge. However, I cannot assume any liability for the up-to-dateness, completeness or accuracy of any of the pages. Pursuant to section 7, para. 1 of the TMG (Telemediengesetz – Tele Media Act by German law), I'm liable for my own content on these pages in accordance with general laws. However, pursuant to sections 8 to 10 of the TMG, I'm not under obligation to monitor external information provided or stored on our website. Once I've become aware of a specific infringement of the law, I'll immediately remove the content in question. Any liability concerning this matter can only be assumed from the point in time at which the infringement becomes known to me.

Limitation of liability for external links

This website contains links to the websites of third parties (“external links”). As the content of these websites is not under my control, I cannot assume any liability for such external content. In all cases, the provider of information of the linked websites is liable for the content and accuracy of the information provided. At the point in time when the links were placed, no infringements of the law were recognisable to me. As soon as an infringement of the law becomes known to me, I'll immediately remove the link in question.

Copyright

The content and works published on this website are governed by the copyright laws of Germany. Any duplication, processing, distribution or any form of utilisation beyond the scope of copyright law shall require the prior written consent of the author or authors in question.

Data protection

A visit to my website can result in the storage on my server of information about the access (date, time, page accessed). This does not represent any analysis of personal data (e.g., name, address or e-mail address). If personal data are collected, this only occurs – to the extent possible – with the prior consent of the user of the website. Any forwarding of the data to third parties without the express consent of the user shall not take place. I would like to expressly point out that the transmission of data via the Internet (e.g., by e-mail) can offer security vulnerabilities. It is therefore impossible to safeguard the data completely against access by third parties. I cannot assume any liability for damages arising as a result of such security vulnerabilities. The use by third parties of all published contact details for the purpose of advertising is expressly excluded. I reserve the right to take legal steps in the case of the unsolicited sending of advertising information; e.g., by means of spam mail.